H2O-Babyfotos powered by




Voraussetzungen von Babys für eine Babyschwimmfotosession

Meist besteht für Babys ab einem Alter von etwa 3 Monaten, die Möglichkeit an einem Babyschwimmkurs teilzunehmen. Im Rahmen dieses ersten Kurses werden die Babys an das Elemet Wasser spielerisch herangeführt und es wird auch das Babytauchen sukzessive geübt. Dabei erfolgt bei jedem Termin eine kleine Steigerung bei den kurzen Tauchgängen.

Im Regelfall ist das Tauchen für die Babys kein Problem. Dazu ist das regelmäßige Üben mit den entsprechenden Übungsfortschritten das Um und Auf.

Die Tauchgänge im Rahmen der Babyschwimmkurse werden nicht aus reiner Lust und Laune heraus gemacht, sie haben eine große Bedeutung in den Fällen, in denen das Baby einmal ungeplanter Weise ins Wasser fallen sollte. In einem solchen Fall entsteht dann keine vollkommen neue Situation, sondern die Babys kennen bereits das Gefühl das entsteht, wenn der ganze Körper inklusive des Kopfes unter Wasser ist. Sie können wesentlich entspannter reagieren und die Chance, dass von den Babys dann instinktiv das Richtige getan wird, ist ebenfalls größer.

Für Fotoshootings bei den Babyschwimmkursen unter Wasser, sind Tauchgänge der Babys natürlich eine Grundvoraussetzung. Das geht jedoch nur mit Babys, die sich bereits entspannt tauchen lassen. Da diese Shootings erst gegen Ende der Babyschwimmkurse durchgeführt werden, ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass diese Tauchgänge wunderbar klappen und ganz besondere Fotos entstehen können.

Wichtigste Voraussetzungen für Babys bei Babyschwimmfotoshootings:

  • Vor der Teilnahme an einem Babyschwimmfotoshooting, muss das Baby an einem Babyschwimmkurs teilgenommen haben bzw. gerade einen besuchen.
    Qualitativ hochwertige Babyschwimmkurse werden von den Mitgliedern des österreichischen Babyschwimmverbandes - Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterABA (Austrian Babyswim Association) - durchgeführt.
    Hier die aktuellen Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterKursorte der ABA-Mitglieder...
  • Im Rahmen dieser Babyschwimmkurse muss das Baby bereits mehrere kurze Tauchgänge erfolgreich absolviert haben.
  • Idealer Weise sind mehrere Tauchgänge während einem Fotoshooting durchführbar.
  • Das Baby muss zum Zeitpunkt des Fotoshootings, fit genug sein.
    D.h. es sollte auch keine Krankheiten haben, die für das Babyschwimmen und das Babytauchen einschränkend wirken.

Nach oben

Allgemeine Fotoshootinghinweise

Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterWeitere Fotoshootinghinweise...

Nach oben

FAQ's - Häufige Fragen...

Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterFAQ's - Häufige Fragen die in Bezug auf das Fotoshooting gestellt werden...

Nach oben